Ihr Lieben,

während die Schüler und Studierenden noch zwei Wochen Schonfrist im neuen Jahr genießen konnten, hat sich manch anderer schon wieder tief ins Arbeitsgeschäft stürzen müssen und darüber vllt. schon fast vergessen, dass das neue Jahr noch recht jung ist.

Jahresende / Jahresanfang – immer eine gute Zeit, kurz inne zu halten und zu reflektieren: Was war, was kommt? Was nehme ich mit, was will ich hinter mir lassen? Welche Ziele stecke ich mir fürs neue Jahr?

Im Förderverein machen wir uns da aktuell auch Gedanken drüber: Was haben wir bis hierher geschafft? Was hat sich durch den FöVe verändert? Sind wir unseren Zielen bis hierhin gerecht geworden? Wo wollen wir in Zukunft hin? Lohnt sich der Aufwand? Wenn ihr dazu Gedanken / Impulse / Feedback habt, schreibt uns: info[at]mbs-foerderverein.de

Nach der (in Hessen verlängerten) Schonfrist hat nun aber auch für die mbsler in Marburg heute der Alltagswahnsinn wieder angefangen.

Wir hoffen, euch allen (in Marburg und „da draußen“) bleiben eure guten Gedanken / Vorsätze / Ziele auch weiterhin präsent, statt schon nach kurzer Zeit unter zu gehen. Wir wünschen euch, dass ihr es schafft, die richtigen Prioritäten zu setzen, euren Fokus mit Weisheit zu stellen und alles was ihr macht, in erster Linie nicht für euch selbst oder Menschen, sondern für Gott zu tun!

Mit lieben Grüßen und vielen Segenswünschen,

euer Förderverein